Tagesschau: Corona-Viren auch im Sommer aktiv, Experten warnen vor Sommerwelle
Tagesschau: Corona-Viren auch im Sommer aktiv, Experten warnen vor Sommerwelle
Einzelmeinung, weitere Daten benötigt
Einzelmeinung, weitere Daten benötigt

Faktencheck

Corona-Viren-Aktivität im Sommer

Auf der Seite der Tagesschau wird behauptet, Corona-Viren seien auch im Sommer aktiv, Experten warnen dort vor einer Frühsommerwelle. Als Grund für diese zu erwartende Sommerwelle wird genannt, dass die Immunität in der Bevölkerung noch nicht ausreiche und dass sich auch Geimpfte anstecken könnten. [1] Ein Faktencheck hat diese Aussage bisher nicht aufgegriffen, also checken wir selbst die Aussage der Tagesschau.

Die Tagesschau zitiert keine Studien, die die Behauptung belegen würden. Ob tatsächlich die nicht ausreichende Immunisierung für den Anstieg im Sommer verantwortlich ist, kann anhand der vorhandenen Daten nicht belegt werden, es handelt sich lediglich um eine Vermutung. Die Frage nach den Konsequenzen einer solchen Welle, d. h. ob eine „Warnung“ überhaupt notwendig ist, wird gar nicht gestellt. Genauso wenig wie die Frage nach anderen möglichen Gründen für die neuerdings auftretende Aktivität der Coronaviren auch im Sommer.

Unser Faktencheck kommt zu folgendem Ergebnis: Corona-Viren gehören nicht zu den im Sommer aktiven Viren. Seit Beginn der Impfkampagne verzeichnet Deutschland jedoch auch im Sommer eine erhöhte Aktivität der Corona-Viren, welche davor eher nicht festzustellen war. Ob hier ein direkter Zusammenhang zwischen der Impfung und einer für Corona-Viren untypischen verstärkten Aktivität im Sommer besteht oder welche Faktoren sonst dafür verantwortlich sein könnten, muss noch untersucht werden. Tatsache ist, dass die letzte Sommerwelle nicht zu mehr schweren Verläufen geführt hat und folglich eine Warnung höchstwahrscheinlich nicht notwendig ist. [2, 3, 4, 5, 6, 7, 8]

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Coronaviren im Sommer eigentlich keine Gefahr darstellen. Dies scheint sich allerdings seit 2021 zu ändern. Ob die Impfkampagne oder andere zeitgleich vorliegende Faktoren dafür verantwortlich sind, muss näher untersucht werden. Der Artikel der Tagesschau liegt zwar richtig mit der Aussage, es könnte zu Sommerwellen kommen, allerdings haben die bisherigen Sommerwellen die Intensivstationen eindeutig nicht überlastet, eine Warnung ist daher kaum angebracht, und die von der Tagesschau genannten mutmaßlichen Ursachen für diese Wellen müssen erst noch überprüft werden.

 

Quellen
[1] https://web.archive.org/save/https://www.tagesschau.de/inland/corona-inzidenzen-101.html
[2] https://web.archive.org/save/https://bmcinfectdis.biomedcentral.com/articles/10.1186/s12879-021-06785-2
[3] https://web.archive.org/save/https://www.worldometers.info/coronavirus/country/germany/
[4] https://web.archive.org/save/https://www.mdpi.com/1660-4601/17/10/3493/pdf?version=1589877141
[5] https://web.archive.org/save/https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3554746
[6] https://web.archive.org/save/https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3550308
[7] https://web.archive.org/save/https://www.spektrum.de/news/covid-19-der-sommer-bremst-die-pandemie-staerker-als-gedacht/1885792
[8] https://web.archive.org/save/https://ich.bingenervt.de/divi.ph

Sollen wir für Dich ermitteln?

Wir sehen nicht alle falschen Faktenchecks. Schlag uns einfach eine Seite zur Prüfung vor. Hast Du den Verdacht, dass ein Faktencheck falsch ist? Sind Sachverhalte nicht nachvollziehbar beschrieben? Schreib uns. Ganz kurz, ganz knapp. Wir übernehmen den Rest.

Keine Zeit?

Hier die Übersicht!

Behauptung

Corona-Viren sind auch im Sommer aktiv. Experten warnen vor einer Frühsommerwelle. Die nicht ausreichende Immunisierung der Bevölkerung und dass sich auch Geimpfte anstecken können, seien die Gründe für diese ungewöhnliche Sommerwelle.

Das sagt der Faktenchecker

Bisher kein Faktencheck durchgeführt.

Quellen

keine

Kritik am Vorgehen

Der Tagesschau Bericht zitiert nur die Einschätzung einzelner Experten; es gibt keine Studien oder Daten, die diesen Rückschluss stützen. Warum eine Warnung notwendig sein soll, wird nicht hinterfragt.

Check the Checker Faktencheck

Corona-Viren gehören nicht zu den im Sommer aktiven Viren. Seit Beginn der Impfkampagne verzeichnet Deutschland jedoch auch im Sommer eine erhöhte Aktivität der Corona-Viren, welche davor eher nicht festzustellen war. Ob hier ein direkter Zusammenhang zwischen der Impfung und einer für Corona-Viren untypischen verstärkten Aktivität im Sommer besteht oder welche Faktoren sonst dafür verantwortlich sein könnten, muss noch untersucht werden. Tatsache ist, dass die letzte Sommerwelle nicht zu mehr schweren Verläufen geführt hat und folglich eine Warnung höchstwahrscheinlich nicht notwendig ist.

Check the Checker Fazit

Coronaviren stellen im Sommer eigentlich keine Gefahr dar. Dies scheint sich allerdings seit 2021 zu ändern. Ob die Impfkampagne oder andere zeitgleich vorliegende Faktoren dafür verantwortlich sind, muss näher untersucht werden. Der Artikel der Tagesschau liegt zwar richtig mit der Aussage, es könnte zu Sommerwellen kommen, allerdings haben die bisherigen Sommerwellen die Intensivstationen eindeutig nicht überlastet, eine Warnung ist daher kaum angebracht, und die von der Tagesschau genannten mutmaßlichen Ursachen für diese Wellen müssen erst noch überprüft werden.

Ermittlungsanzeige

Ermittlungsanzeige

Welchen Check sollen wir checken?

Zustimmung zur Datenspeicherung

14 + 9 =

WordPress Lightbox