RKI: Das Corona-Virus wird in nennenswertem Maße durch Aerosole übertragen
RKI: Das Corona-Virus wird in nennenswertem Maße durch Aerosole übertragen
Einzelmeinung, weitere Daten benötigt
Einzelmeinung, weitere Daten benötigt

Faktencheck

Faktencheck – Übertragung von Corona durch Aerosole

Viele Fragen kreisen um die Übertragungswege des Corona-Virus. Das Virus werde in nennenswertem Maße durch Aerosole übertragen, so eine verbreitete These bzw. Annahme [1]. Das RKI geht von einer Übertragung durch Aerosole aus, allerdings gibt es hierzu derzeit keinen Faktencheck. Dabei wäre es dringend geboten, hier einen Faktencheck vorzunehmen, denn viele Maßnahmen fußen auf Aerosolen als wesentlichen Übertragungsweg.

Das RKI belegt den auf seiner Internetseite postulierten Übertragungsweg nicht durch eine Quelle. Derzeit gibt es nämlich keine Studie, die eine Übertragung durch Aerosole belegen würde. Dies stellt im Übrigen auch sämtliche Maßnahmen infrage, die vor einer Übertragung durch Aerosole schützen sollen.

Eine Übertragung von SARS-COV-2 durch Aerosole ist wissenschaftlich nicht belegt. In Aerosolen ist, anders als bei Tröpfchen, nur wenig Virusmaterial enthalten; ein gesundes Immunsystem kann damit höchstwahrscheinlich problemlos umgehen. Ein Kontakt mit geringen Viruslasten kann eine Immunität erzeugen; die Schwere der Symptome hängt von der Viruslast ab [2, 3]

Die Einschätzung des RKI ist derzeit also nicht durch wissenschaftliche Studien belegt. Aerosole sind höchstwahrscheinlich nur für einen sehr geringen Teil der schweren Erkrankungen verantwortlich.

 

Quellen

[1] https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

[2] https://web.archive.org/save/https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/html/10.1055/a-1174-6591

[3] https://www.nature.com/articles/s41467-020-19509-y

Sollen wir für Dich ermitteln?

Wir sehen nicht alle falschen Faktenchecks. Schlag uns einfach eine Seite zur Prüfung vor. Hast Du den Verdacht, dass ein Faktencheck falsch ist? Sind Sachverhalte nicht nachvollziehbar beschrieben? Schreib uns. Ganz kurz, ganz knapp. Wir übernehmen den Rest.

Keine Zeit?

Hier die Übersicht!

Behauptung

Das Virus wird in nennenswertem Maße durch Aerosole übertragen.

Das sagt der Faktenchecker

Es hat noch kein Faktencheck diese Aussage überprüft.

Quellen

Kritik am Vorgehen

Das RKI belegt den auf seiner Internetseite postulierten Übertragungsweg nicht durch eine Quelle. Derzeit gibt es nämlich keine Studie, die eine Übertragung durch Aerosole belegen würde. Dies stellt im Übrigen auch sämtliche Maßnahmen infrage, die vor einer Übertragung durch Aerosole schützen sollen.

Check the Checker Faktencheck

Eine Übertragung von SARS-COV-2 durch Aerosole ist wissenschaftlich nicht belegt. In Aerosolen ist, anders als bei Tröpfchen, nur wenig Virusmaterial enthalten; ein gesundes Immunsystem kann damit höchstwahrscheinlich problemlos umgehen. Ein Kontakt mit geringen Viruslasten kann eine Immunität erzeugen; die Schwere der Symptome hängt von der Viruslast ab.

Check the Checker Fazit

Die Einschätzung des RKI ist derzeit nicht durch wissenschaftliche Studien belegt. Aerosole sind höchstwahrscheinlich nur für einen sehr geringen Teil der schweren Erkrankungen verantwortlich.

Ermittlungsanzeige

Ermittlungsanzeige

Welchen Check sollen wir checken?

Zustimmung zur Datenspeicherung

13 + 12 =

WordPress Lightbox